Coronavirus

Hotline und E-Mail Adresse zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland hat das Gesundheitsamt Garmisch-Partenkirchen eine Hotline unter der Telefonnummer 08821 / 751-500 sowie eine E-Mail Adresse corona@lra-gap.de eingerichtet. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gesundheitsamtes stehen dort den Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises Garmisch-Partenkirchen Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.30 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr für Fragen zum Coronavirus zur Verfügung. Vor allem bittet das Gesundheitsamt Personen, die in Kontakt mit bereits infizierten Personen standen, sich dringend zuerst zur Beratung an die geschaltete Hotline zu wenden.

Da es aufgrund der Vielzahl von Anrufen bei der Hotline zu Wartezeiten kommen, wird darum gebeten auch die E-Mail Adresse zu nutzen.

Außerhalb der oben genannten Zeiten rufen Sie bitte den ärztlichen Notdienst (KVB) unter der 116 117 an!

Weitere Informationen zum Cornoavirus unter: https://www.lra-gap.de/de/coronavirus.html

Das BRK veröffentlicht gemeinsam mit dem Landratsamt Garmisch-Partenkirchen die aktuellen Zahlen aus dem Landkreis und viele hilfreiche Informationen unter folgendem Link:  www.coronagap.de

 

Gesundheitsregionplus Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Die Gesundheitsregionplus Landkreis Garmisch-Partenkirchen verbindet wie kein anderer Landkreis in Bayern und ganz Deutschland ein einzigartiges Naturerlebnis mit dem Thema Spitzenmedizin: Freizeit und Erholung stehen so im direkten Zusammenhang mit einer ausgezeichneten medizinischen Versorgung. Schwerpunktthema der Gesundheitsregionplus ist die Mobilität - mobil bleiben, mobil werden, mobil leben. Dies gilt von der Prävention und Gesundheitsförderung über die medizinische Akutversorgung bis hin zur Rehabilitation, Betreuung und Pflege.

Was macht die Gesundheitsregionplus Landkreis Garmisch-Partenkirchen? Eine Antwort gibt unser Imagefilm

Ihre Petra Hilsenbeck