Gesundheitsregionplus Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Die Gesundheitsregionplus Landkreis Garmisch-Partenkirchen verbindet wie kein anderer Landkreis in Bayern und ganz Deutschland ein einzigartiges Naturerlebnis mit dem Thema Spitzenmedizin: Freizeit und Erholung stehen so im direkten Zusammenhang mit einer ausgezeichneten medizinischen Versorgung. Schwerpunktthema der Gesundheitsregionplus ist die Mobilität - mobil bleiben, mobil werden, mobil leben. Dies gilt von der Prävention und Gesundheitsförderung über die medizinische Akutversorgung bis hin zur Rehabilitation, Betreuung und Pflege.

Ihre Petra Hilsenbeck (Gesundheitsmanagerin)

Tel.   : +49(0)8821/751-565
E-Mail: petra.hilsenbeck@zugspitz-region.de

Aktuelle Beiträge

Adventskalender der Gesundheitsregion

Weiterlesen … Adventskalender der Gesundheitsregion

Hier geht´s zum Adventskalender der Gesundheitsregion

Unseren Adventskalender können Sie hier aufrufen.

Männergesundheitstag

Weiterlesen … Männergesundheitstag

Gesundheitsregionplus will Gesundheitsbewusstsein steigern, Hemmschwellen senken und die Präventionsbereitschaft erhöhen.

Männer tun zu wenig für ihre Gesundheit. Sie muten ihrem Körper häufig zu viel zu, bringen ihn aber oft seltener zur Inspektion als ihr geliebtes Auto. Frauen beschäftigen sich in der Regel viel früher mit dem Thema Gesundheit und vor allem damit, was man tun kann, um diese möglichst lange zu erhalten. Männer interessieren sich für das Thema häufig erst dann, wenn sie schon krank sind

Die Gesundheitsregionplus Landkreis Garmisch-Partenkirchen will das nun ändern und den Gesundheitsmuffel aus dem Mann treiben. Am Samstag, 10. Dezember (11 bis 18 Uhr) dreht sich beim „Aktionstag Männergesundheit" im Olympiasaal Garmisch-Partenkirchen (Kongresszentrum) alles um das vermeidlich „starke Geschlecht“. Selbstverständlich sind aber auch Frauen herzlich willkommen.

Weitere Informationen http://gesundheitsregion-zugspitz.de/maennergesundheit-willkommen.html

Ein Stück Gesundheit

Weiterlesen …

Die Gesundheitsregionplus im Landkreis Garmisch-Partenkirchen unterstützt sämtliche in der Region tätige Akteure aus den Bereichen Gesundheitsversorgung, Wirtschaft sowie Forschung. Ziel ist neben der Entwicklung und Umsetzung innovativer Angebote die aktive Mitgestaltung der Gesundheitsregionplus durch die Akteure. Zusätzlich fördert die Gesundheitsregionplus Landkreis Garmisch-Partenkirchen die Aus-, Fort- und Weiterbildung von Fachkräften aus dem Gesundheitssektor. Die Gesundheitswirtschaft wird damit zu einer der zentralen Wachstums- und Zukunftsbranchen der Region.

Gefördert durch

Weiterlesen …

Die Gesundheitsregionplus Landkreis Garmisch-Partenkirchen wird gefördert durch Mittel des Bayer. Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.